Globale Überwachung & Datenschutz: Habe ich wirklich nichts zu verbergen?

deine-daten-sind-nicht-egal

Die Technokraten und korrupten Politiker haben nichts aufgelassen, um uns lückenlos zu überwachen. Das machen sie schon sehr lange und haben das perfekt umgesetzt, weil die “normal denkenden Bürger”, diese Überwachung ungefragt erlauben.

Mit Technokraten meine ich übrigens Tech-Riesen wie Amazon, Google, IBM, Apple, Microsoft, Tesla usw… Sie sind übrigens in Silicon Valley angesiedelt.

Dass diese Firmen mit der Politik und den Medien gemeinsam in einer Kiste stecken, hat der Fall 9/11 gezeigt, was sie damals als Anlass genommen haben, um ihre globale Überwachungsagenda auszurollen. Der “unsichtbare Terrorismus” wurde als Vorwand genommen, um uns so zu manipulieren, damit wir die Maßnahmen der Überwachung akzeptiert haben.

Es wäre ja nicht so schlimm, wenn sie uns nur überwachen würden, damit nichts böses passieren kann, aber in Wahrheit passieren mit deinen Daten echt heftige Dinge, von denen du vermutlich bisher noch gar nichts weißt.

Bitte beachte die Verlinkungen, damit du selbst diese Behauptungen überprüfst.

Social media profiling & Social scoring

Auf Social-Media-Plattformen wie Facebook, werden deine Daten gesammelt und durch Computer-Algorithmen mithilfe einer künstlichen Intelligenz ausgewertet, damit Facebook und Co. weiß, wie sie dich maximal beeinflussen können. Das funktioniert alles vollständig automatisiert, d.h. kein Mensch macht irgendwas im Hintergrund manuell, mit diesen Daten.

Es wird von dir ein digitales Profil (Persona) mit all deinen Beziehungen, Verhalten, Neigungen, Ängsten, Gedanken und Emotionen erstellt und du bekommst ein Rating (Social Score), wo du eingeschätzt wirst, ob du quasi ein “kritisch Andersdenkender” bist, oder ein “braver Bürger”. In China ist dein Social-Score sogar öffentlich einsehbar.

In Zeiten von “C0v1d neun10” sehen wir nun, wie wir gegeneinander ausgespielt werden. Die “Verschwörungstheoretiker” kämpfen gegen die “Mainstream-Schlaf-Schafe”. Die Zensurmaschine lief noch nie so heiß, wie jetzt. Alle kritischen Stimmen werden denunziert, mundtot gemacht, gelöscht und blockiert. In manchen Fällen sogar getötet.

Der brave Bürger, der den Mainstream-Medien und den Politikern blind glaubt, bekommt davon gar nichts mit.

Eine globale Manipulation passiert mithilfe deiner Daten, weil du dir über Privatsphäre keine Gedanken machst. Frei nach dem Motto: Ich habe nichts zu verbergen.

Hast du wirklich nichts zu verbergen?

Dir macht es also gar nichts aus, wenn dir fremde Psychopathen konstant über deine Schultern schauen? Wenn sie all deine Gefühlslagen kennen, deine gesamte Kommunikation auswerten und deine tiefsten Gelüste, Laster & Geheimnisse kennen? Wenn sie deinen größten Schwachpunkt kennen? Weißt du, dass du sogar gefilmt und abgehört wirst, auch wenn dein Smartphone, TV oder Computer ausgeschaltet ist?

Denke an den Film 1984 von George Orwell. Willst du wirklich so leben? Wir sind nicht sehr weit weg davon und wenn wir unaufmerksam sind, stolpern wir direkt in diese Falle, wo dann eigene Gedanken und Handlungen nicht mehr erwünscht sind.

Daten-Skandale ohne Ende

Alle großen Tech-Firmen haben nachweislich Datenmissbrauch betrieben und konnten mit Leichtigkeit Firmen-Spionage betreiben, weil genau du, deine Daten auf ihren Servern (Cloud) speicherst. Denke an den Datenskandal von Facebook, der hohe Wellen schlug.

Hier findest du eine Anklage gegen Tech-Riesen, wegen Genozid und Gefährdung der Menschheit! Diesen Firmen vertrauen wir blind unsere Daten an.

Sieh dir einfach mal deinen Verlauf auf Google an, falls du nicht glaubst, wie viel Google bereits über dich weiß. Ach ja, wenn du dort deine Daten löscht, sind sie zwar für dich nicht mehr sichtbar, aber die Tech-Firmen haben sie noch immer und werden sie auch nicht löschen.

Ein schlechter Traum oder bereits Realität?

Ich persönlich mache mir große Sorgen um die Projekte von Musk, Google und Microsoft.

Microsoft hat mit Windows nachweislich seit Jahrzehnten ihre Nutzer ausgespäht (siehe ganz unten) und Apple erzählt zwar wie wichtig ihnen die Privatsphäre sei, aber wir wissen nun, dass sie das dann doch nicht so genau genommen haben, wenn es um die Schließung von Sicherheitslücken geht.

Elon Musk hat mit dem Projekt Neuralink bewiesen, dass er ein sehr kranker Psychopath ist. Er will das menschliche Gehirn nicht nur auslesen, sondern sogar steuern. Getarnt ist das ganze als neuartiges Interface für die Interaktion zwischen Mensch und Maschine über das Gehirn. Neuralink soll die Schnittstelle dafür sein.

Denke an all die “freiwilligen Probanden”, die sich diese Tests über sich ergehen lassen mussten. Dafür wurde seine Firma übrigens schon angeklagt, was die Medien natürlich verschweigen.

Google arbeitet schon lange an einer künstlichen Intelligenz mit Quanten-Computern (siehe Deepmind). Sie wollen damit ein künstliches Gehirn erschaffen, dass das menschliche bei weitem übersteigen soll. Für diese Maschinen sind komplexe Big-Data-Analysen ein Kinderspiel. Diese Super-Computer wissen genau, wie sie die Menschheit manipulieren und steuern können und werden dank unseren freiwillig übermittelten Daten täglich besser darin.

Google sammelt mit dem Projekt 23andme nun millionenfach DNA-Daten von ihren Nutzern und zu guter Letzt ist Google auch in Robotics Cloning und Bioengineering am “forschen”. Menschliche Clones wurden übrigens bereits in den frühen 2000er durchgeführt und sogar im Jahr 2001 reguliert, nur mal so als Schmankerl.

Wusstest du, dass der C0v1d Test unsere DNA sammelt und in eine globale Datenbank kommt? Frage dich selbst, was Technokraten damit anstellen könnten? Unvorstellbar, was sie mit deinen DNA-Daten machen könnten, wenn man sich ihre Projekte ansieht, oder?

Was ist das große Ziel der Technokraten?

Ihr Ziel ist die Zerstörung der menschlichen Herzlichkeit (göttliche Seele), die Unterwerfung der Menschheit (Verdummung & Versklavung). Das ewige Leben durch Maschinen erschaffen. Die Verschmelzung von Mensch mit der Maschine.

Wenn wir das übersehen, sind wir im Eimer.

Das sind keine herzlichen Menschen, die an diesen Projekten arbeiten, sondern es sind seelenlose Wesen, welche für für das Böse arbeiten – siehe beispielsweise Marc Zuckerberg. Und genau diesen Firmen gibst du freiwillig deine Daten, damit sie den nächsten Generationen die Hölle auf Erden bereiten.

Nein, das ist kein Scherz!

Meiner Meinung nach, sollten ihre Firmen aufgelöst werden, bevor es zu spät ist. Erinnere dich daran, dass mächtige Technologie in den falschen Händen, schon mal in die Hose gegangen ist (Untergang von Atlantis).

Was kannst du jetzt tun?

Gib ihnen keine Daten mehr!!! Weiche auf Open-Source-Software aus, wo der gesamte Code öffentlich einsehbar ist, damit niemand mehr manipulieren kann. Transparenz ist der Schlüssel für eine friedvolle Welt, die wir uns alle so wünschen.

Hier findest du eine großartige Liste von alternativen Software-Lösungen, welche komplett transparent entwickelt werden und deine Privatsphäre respektieren:

https://www.privacytools.io/

Kürzlich habe ich meine eigene Cloud mit Nextcloud und einem Minicomputer (Raspberry Pi 4) gebaut und das Ding läuft super. Das beste daran ist, dass mir niemand mehr in meine Daten schauen kann. Wenn Du Hilfe brauchst, lass es mich wissen!

Ich will dich nur darauf hinweisen, für welche Realität du dich entscheidest und was du anderen erlaubst mit dir zu tun, wenn du nichts hinterfragst.

Ich bin für Technologie und für eine positive Weiterentwicklung der Menschheit, aber es muss mit Transparenz und Ethik erfolgen.

Buchempfehlung

Passend zu diesem Thema, möchte ich Dir dieses Buch ans Herz legen.

"1984 von George Orwell"

 

1984 George Orwell

»Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, daß zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst.«
Der Klassiker über einen allmächtigen Überwachungsstaat ist und bleibt beklemmend aktuell: Mit 1984 schuf George Orwell eines der einflußreichsten Bücher des 20. Jahrhunderts.

Falls du dieses Produkt kaufst bekomme ich eine kleine Belohnung von Amazon. Damit unterstützt du diesen Blog, damit ich daran weiterarbeiten kann. Danke!

Kostenloser Newsletter

Entdecke wie du easy
dein Leben verbesserst.

Der kostenlose Newsletter rund um Spiritualität & Persönlichkeitsentwicklung.
Melde Dich jetzt an und erhalte einen gratis Mindset-Kurs per E-Mail!

Life changing.

Du willst noch mehr lesen?

Hier geht's weiter

Kostenloser E-Mail Kurs & Newsletter

Der kostenlose Newsletter rund um Spiritualität & Persönlichkeitsentwicklung.
Melde Dich jetzt an und erhalte einen gratis Mindset-Kurs per E-Mail!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Erfahren Sie mehr darüber in der Datenschutzerklärung.