Informationen im Sonnenlicht

Das Sonnenlicht beinhaltet alle Informationen des Lebens. Können wir darüber Daten erhalten? Was sind überhaupt Sonnen und welchen Sinn haben sie?
Sonne-Weisheit
Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Ohne Sonne ist kein Leben möglich.

Ist Dir schon aufgefallen, dass sich das Licht der Sonne über die letzten Jahrzehnte verändert hat?

In meiner Kindheit, war das Sonnenlicht gelblich und ich konnte mit zusammengekniffenen Augen für ein paar Sekunden rein blicken. Was jedoch kaum jemanden aufgefallen ist, weil wir unsere Blicke immer nach unten gerichtet haben. Das Licht der Sonne, sowie der Himmel haben sich stark verändert.

Die Sonne ist nun strahlend weiß und hat ihre Intensität verstärkt. Es ist unmöglich nur für einen Augenblick hineinzusehen. Egal wie man das nun wissenschaftlich, astronomisch erklären will, eines steht fest: Alles verändert sich – sogar die Sonne.

Aus spiritueller Sicht, ist die Sonne ein Energiespender für unser Sonnensystem und eine Informationsquelle. Wir beziehen unser Wissen überwiegend aus Licht. Die Sonne trägt ihren Teil dazu bei, dass wir uns laufend weiterentwickeln können.

Logos – Sublogos

Nach altem antiken Wissen vom Sonnengott Ra, sind Sonnen Energiequellen, welche eine direkte Verbindung zum göttlichen Feld (Quantenfeld) haben. Unendliche Intelligenz und unbegrenzte Energie ist im göttlichen Feld zu finden. Was das bedeutet, ist für den begrenzten menschlichen Verstand nicht erfassbar.

Der Einfachheit halber nenne ich die unendliche Intelligenz „Gott“. Du kannst das für dich selbst benennen, wie Du magst. Das steht dir völlig frei.

Ich versuche ein Beispiel zu nennen, wie perfekt Gott ist:

Gott ist so mächtig und so stark, dass es Realitäten in jeder möglichen Version in Echtzeit (Hier und Jetzt) für unendlich viele Lebewesen simultan durchführen kann, um sich selbst in jeder Facette zu erfahren. Wir wechseln in jeder Sekunden Milliarden mal die Realität.

Ich versuche mir das so vorzustellen, als wäre das Leben, wie eine Computersimulation jedoch unfassbar ausgereift.

Was sind Sonnen wirklich?

Sonne in Galaxie

Im Zentrum der Galaxien befinden sich jeweils eine Zentralsonne, welche für den Zusammenhalt der jeweiligen Galaxien verantwortlich sind. Diese Zentralsonnen heißen Logos. Logos sind als eine der höchsten Lebewesen anzusehen und sind unsere treuen Begleiter. Sie ermöglichen uns, dass wir überhaupt menschliche Erfahrungen auf der Erde machen können. Sie sind die wahren Erschaffer von Universen, Galaxien und intelligenten Lebewesen. Sie bekommen die Baupläne des Lebens direkt von Gott, haben aber dank des freien Willens die Macht, selbst darüber entscheiden zu dürfen, was sie letztendlich erschaffen oder erfahren möchten.

Ihr Ziel ist es, komplexe Probleme zu erschaffen um sie später zu lösen. Sie wollen Gott sowie sich selbst spannende Erfahrungen ermöglichen, um sich selbst besser kennenzulernen. Das ist möglich, indem man vor jeder Inkarnation sich den Schleier des Vergessens auferlegt.

Du kannst dich also einfach nicht daran erinnern, dass du ein Schöpfer bist. Wenn du die Spielzüge bereits kennen würdest, wäre das Leben ziemlich langweilig, oder?

Logos stellen sich in den Dienst Gottes.

Sub-Logos sind die Sonnen in den Planetensystemen, wie der unseren. Sie sind jene, die Planeten und Realitäten innerhalb eines Sonnensystems erschaffen. Sie bekommen das „Baumaterial“ direkt von den Logos. Unsere Sonne, welche wir täglich sehen, ist ein Sub-Logo. Also ein Art Unter-Unter-Gott.

Ein Sub-Logo untersteht einem Logo und ein Logo untersteht Gott, der alles ist.

Wir Menschen (Lebewesen) sind Sub-Sub-Logos und sind Teil eines komplexen Systems, welches einer göttlichen Hierarchie folgt.

  1. Gott (Alles)
  2. Logo (Universen, Galaxien)
  3. Sub-Logo (Sonnen)
  4. Sub-Sub-Logo (Menschen)

Wie Du siehst, ist alles miteinander verbunden.

Sind wir Götter?

Wir sind Lichtwesen. Alles was Worte denken und sprechen kann, ist ein Gott. Wir sind demnach alle Kinder Gottes. Aber Achtung: Nicht das Du jetzt glaubst, dass Tiere keine Seele hätten, weil auch hier macht Gott eine Erfahrung, nur eben nicht als Mensch. Tiere steigen übrigens in Ihrer seelischen Evolution später auch zu Menschen auf. Unser aller Ziel ist es (vermute ich), voll bewusste Schöpfer zu werden. Aber das ist noch ein sehr, sehr langer Weg.

Wie beziehen wir Informationen aus dem Sonnenlicht?

Informationen im Sonnenlicht
Informationen im Sonnenlicht

Es ist uns angeboren. Wir müssen gar nichts dafür tun. Je nachdem, auf welcher Bewusstseinsebene wir uns aktuell befinden, bekommen wir Informationen freigeschaltet. Die Datensätze (Frequenzen) befinden sich im Licht und zeigen sich durch neue Ideen, Inspirationen, Botschaften oder Geistesblitze. Erinnerungen von vorherigen oder künftigen Leben zeigen sich, aber auch Entdeckungen neuer Fähigkeiten können sich zeigen.

Der Schlüssel ist die eigene Schwingungsfrequenz (Emotion) und der Stand des eigenen Bewusstseins. Wenn dein Bewusstsein noch sehr „lokal“ auf die eigenen Umgebung fixiert ist, kommen dementsprechend niedrige Informationen auf dich zu. Wenn Du aber auf der Ebene des Allgemeinwohls der Menschheit denkst (Planetar), oder sogar auf der Ebene eine Galaxie denkst, dann kommen große Wahrheiten auf dich zu.

Du kannst Dir das wie bei einem Radio vorstellen. Je nachdem wie der Empfänger eingestellt ist, bekommt man dementsprechende Botschaften und Informationen.

Da wir letztendlich alle miteinander verbunden sind, gibt es Menschen, die bereits mit anderen Wesenheiten über Telephatie (Channeling) kommunizieren können.

Es ist daher empfehlenswert oft in der Sonne zu sein und immer wieder das eigene Bewusstsein zu schärfen, wer du wirklich bist und welche Rolle die Sonne wirklich spielt. Dann werden dir viele neue Erkenntnisse zu Teil.

Es hängt auch davon ab, welche Intentionen du hast. Willst Du der Menschheit schaden, oder willst Du ihr dienen? Dementsprechend kommen Informationen auf dich zu. Dein Glaube daran, ist der Schlüssel, dass alles möglich ist.

Massenerwachen der Menschheit durch die Sonne?

Das Massenerwachen, was aktuell passiert, hängt stark mit der verstärkten Strahlung der Sonne zusammen. Aus spiritueller Sicht steigt die Welt jetzt von einer 3D-Welt (Angst-basierend – Opfer Herrscher-Modell) zu einer 5D-Welt (Freiheit, Schöpfer-Modell) auf.

Aus meiner Sicht, befinden wir uns noch in der 4D-Welt. Systeme werden hinterfragt und schockierende Wahrheiten kommen gerade ans Licht. Es wird die Menschheit für immer positiv verändern, aber es kann eine Zeit lang stürmisch sein. Negativ orientierte Wesen verlieren ihre Macht über uns, weil wir uns nicht mehr länger manipulieren lassen. Es liegen spannende Zeiten vor uns.

Du glaubst das alles nicht?

Sieh dir die Schumann-Resonanz der Erde an. Sie steigt immer mehr und auch Strahlungen aus dem Kosmos (Zentralsonne?) treffen vermehrt auf die Erde. Unsere galaktischen Freunde (Logos) sorgen dafür, dass wir aufwachen, um auf die nächste Ebene aufsteigen können.

Schumann Resonanz Heute
Schumann Resonanz Heute

Da wir alle miteinander verbunden sind, beginnen wir das nun auch zu verstehen, dass wir nicht die Herrscher der Natur sind, sondern Teil der Natur und des großen Ganzen sind.

Es ist für uns alle von größter Wichtigkeit, dass wir uns als Einheit sehen und uns nicht mehr länger als getrennt voneinander betrachten.

Sie Sonne liebt dich und möchte, dass du jetzt ihre Informationen für dich aufnimmst, verarbeitest und mit deinen Mitmenschen teilst.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erschaffe Dich neu.

Gratis 5 Tage
E-Mail Kurs.

Denke neu. Lebe neu. Starte jetzt.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Erfahren Sie mehr darüber in der Datenschutzerklärung.